Mitmachen

*Knack*

 

Hast Du das gehört? Da war ein Klang, eine Art Knacken, ja, ein Knacken einer Wunschgabel, die über deiner künstlerischen Ader entzwei gesprungen ist und schlussendlich irgendwie dazu geführt hat, dass du zu diesem Text gelangt ist. Und was will der Text dir sagen? Schreib! Fotografier! Zeichne! Filme! Lies etwas vor! Reime Haus auf Maus oder spring im Kreis und denk dir dabei ein Gedicht aus. Aber vor allem: Schick es nachher uns. Denn wir geben deinen Texten und Fotografien, überhaupt allen erzählenden Medien, die den Ursprung irgendwie in deinem kreativen Hirn haben, endlich die Plattform, die Du verdienst. Wieso? Damit wir die ganze nach Anarchismus, nach Anerkennung oder nach was-auch-immer-strebende und im Untergrund schlummernde Kreativität endlich bündeln und der Weltöffentlichkeit vorsetzen können. Entropie eben – dein Magazin für erzählende Medien.